Kinder Ratgeber

Krabbelschuhe & Lauflernschuhe – Welche sind die besten?

Baby Lauflernschuhe mit weicher Sohle werden im Allgemeinen gekauft, wenn sich die Kleinsten bereits selber aufgerichtet haben und erste Schritte an der Hand der Eltern gehen oder sich an Tischen und Stühlen entlangziehen.

Im Gegensatz zu Krabbelschuhen, sind Kinder Lauflernschuhe mit flexibler Sohle fester und stabiler vom Material. Sie geben dem Kind einen sicheren Halt, um sich stehend in der Welt fortzubewegen. Krabbelschuhe hingegen, sind oft die ersten Schuhe die Babys tragen. Sie haben die Phase des Aufrichtens noch nicht durchlaufen. Hauptsächlich bestehen sie aus Leder und verfügen über eine sehr weiche Sohle, die zudem rutschfest sein muss.

Im Folgenden werden die Eigenschaften dieser beiden doch unterschiedlichen Schuhe genauer betrachtet.

Gute Lauflernschuhe

Es gibt diverse Arten dieser Schuhe. Täglich erlernen Kleinkinder das Laufen und deshalb ist es wesentlich, die Schuhe den Gegebenheiten der aktuellen Jahreszeit anzupassen. Für den Sommer werden Schuhe benötigt, die in der Materialherstellung leichter sind kein Innenfutter besitzen. Beginnt ein Kind im Herbst oder Winter zu laufen, sollte auf wasserdichte Lauflernschuhe mit felxibler Sohle geachtet werden. Oft sind diese Schuhe mit einer Membran ausgestattet, „z. B.“ Sympatex. Hier handelt es sich um eine Membran die zu „100 %“ wasserdicht und auch noch recycelbar ist. Membranen sind wind und wasserdicht und atmungsaktiv, sie brauchen jedoch die richtige Imprägnierung um Wasser und Schmutz abweisen zu können.

Däumling verarbeitet seit langem Sympatex

Eine beliebte Traditionsmarke, die seit langer Zeit Sympatex verwendet ist die Firma Däumling. Seit über 75 Jahren produziert das Unternehmen Däumling Kinderschuhe für Mädchen und Jungen aller Altersklassen. Diese sind in den Größen „17-43“ und in den Weiten Weit-Mittel-Schmal erhältlich.

Welche Größe wird für die ersten Kinder Lauflernschuhe empfohlen?

Kinder sollten erst Lauflernschuhe bekommen, wenn sie sich von selber aufgerichtet haben und ihre ersten Gehversuche an Tischen, Stühlen oder Händen vollbracht haben. Bevorzugt wird bei den ersten Schuhen ein Fachgeschäft mit kompetenter Beratung. Der Füße werden auch heute noch nach einem klassischen Verfahren ausgemessen. Zu den aufgestellten Füßen auf der herausgeholten Sohle wird eine Daumenbreite (ca. „1,2 cm“) als Länge hinzugerechnet, so erhält man die Größe der Schuhe. Allerdings kann das Kind auch auf ein Messgerät für Kinderfüße gestellt werden, bei dem anhand eines Schiebers die genaue Länge der Füße ermittelt wird.

Weite der Lauflernschuhe

Eine bedeutende Komponente ist auch die Weite der Schuhe. Kinderfüße sind unterschiedlich in Größe und Breite, darum ist die richtige Weite wichtig.

Ist einmal ein Fachgeschäft aufgesucht worden, um die Sicherheit für den Schuhkauf der ersten Lauflernschuhe zu garantieren, kann zukünftig mit dem erworbenen Wissen selbstverständlich auch online eingekauft werden.

Größe der Lauflernschuhe

Lauflernschuhe fangen bei den Größen „17-18“ an, aber auch hier muss man bedenken, es gibt Kinder, deren Füße größer oder kleiner sind als der Durchschnittsfuß.

Primär sollte beim Kauf von Lauflernschuhen auf die Qualität geachtet werden. Schuhe gibt es ab den Größen „17-22“ und die Kleinkinder sollten ca. „6-9“ Monate mit Lauflernschuhen gehen. Nach dieser Phase haben die Kinder ihr Selbstvertrauen im sicheren Gehen gestärkt und können mit den Kinderschuhen beginnen.

Qualität – ein bedeutendes Merkmal

Material, Innenfutter und Sohle

Das Obermaterial sollte aus Leder bestehen, weil es biegsam und atmungsaktiv ist. Künstliche Materialien bringen Kinderfüße zum Schwitzen.

Bei dem Innenfutter sollte darauf geachtet werden, dass es aus Lammfell besteht, während die Lauflernschuhe eine Gummisohle haben sollten, damit ein natürliches Abrollen des Fußes gewährleistet werden kann. Die Weite des Schuhs sollte unbedingt beachtet werden, auch hier gibt es Unterschiede bei Kinderfüßen. Nur Schuhe die passend sitzen, ermöglichen es dem Kind sich entsprechend zu bewegen. Zu enge und kleine Schuhe können zu Fehlbildungen an Füßen führen, denn Kinder empfinden hier noch keinen Schmerz.

Öffnung der Lauflernschuhe

Außerdem sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass die Öffnung der Schuhe weit genug ist, damit sich die Lauflernschuhe besser anziehen lassen. Schnürschuhe bieten sich am ehesten an, weil sie sich den Kinderfüßen flexibel anpassen. Wer jedoch lieber Lauflernschuhe mit Klettverschluss kaufen möchte, wird auch hier fündig.

Schuhe für Babys – Krabbelschuhe

Krabbelschuhe können schon Babys von ein paar Monaten tragen. Hier kommt es nicht darauf an, dass das Baby bereits erste Gehversuche ausprobiert hat.

Im Gegensatz zu Lauflernschuhen bieten sie nicht den nötigen Halt und können auch nicht bei allen Witterungsbedingungen getragen werden, da sie nicht wasserdicht sind.

Material

Es sollte aus weichem Leder bestehen und aus einer weichen Sohle.

Sind Schuhe mit dem Deutschen Gütesiegel die bessere Wahl?

Während es sich bei Elefanten und Ricosta um Lauflernschuhe handelt, die ausschließlich in Deutschland gefertigt werden, ist Naturino eine weltweit führende italienische Marke. Deichmann kauft Schuhe aus aller Welt, vorwiegend aus Asien.

Ricosta Lauflernschuhe

Pepino ist seit 1978 eine gegründete Marke für Erstlingsschuhe von Ricosta.

Seit 1969 existiert die Firma mit Sitz in Donaueschingen. Die Lauflernschuhe wiegen durch modernste Materialien weniger als 300 Gramm. Das Obermaterial besteht aus weichem Leder, die Sohle aus flexiblem Gummi. Ein Schuh, der sich durch Beständigkeit auszeichnet, Halt bietet und wenig wiegt. Hervorragende Qualität gepaart mit Langlebigkeit, das zeichnet Pepino Lauflernschuhe aus.

Angebot
Ricosta Mädchen CORY Derby, pop, 21 EU
  • RICOSTA CORY 1221000 Mädchen Boots,Stiefel,Boots,Schnürstiefel,Leder,PEPINO,Kinder,pop(Pink)
  • Obermaterial: Leder 100%, Innenmaterial: Leder 100%, Laufsohle: Synthetik, Decksohle: Einlegesohle: Leder
  • Absatztyp: Flach, Absatzhöhe: 0 cm
  • Weite: Normal (WMS: Mittel), Verschluss: Schnürung
  • kaspi lani sohle emi frankie floral frem flo fire franjo finja flag friso gery garei gina gruen kelebek kelly linya nido nico nando newa nippy nadine nele nautic manti mazi mischa marie oxfords owen out-dry oscar outdoor rais rick rey roy reyk rayo reen rako sandy vicky xeni usky uwe tual tally tuan tajo torne tabea tine ted zoe zach zayni sandalen mädchen junge jungen 26 winterstiefel

Elefanten Lauflernschuhe

Die erste Kinderschuhfabrik wurde 1869 von Gustav Hoffmann und Fritz Pannier gegründet und entwickelte sich zur bekanntesten Marke in Deutschland. Hoffmann und Pannier waren die Ersten, die Kinderschuhe herstellten und zusätzlich erstmals einen rechten und einen linken Schuh. Vorher nahm man an, dass Kinderfüße sich dem Schuh anpassen, deshalb gab es auch nur Schuhe für Erwachsene in kleinen Größen. Mit fatalen Folgen für die Füße, die im Kleinkindalter noch weich und formbar sind. Bereits 1928 entwickelte man das Logo des Elefanten, welches ab diesem Zeitpunkt nicht nur Markenzeichen wurde, sondern auch heute noch eine erfolgreiche Marke ist, die für Qualität steht. 1964 gab es die ersten Lauflernschuhe von Elefanten „el chico“, die sich zum meist verkauften Schuh der Welt katapultierten. Ab 1974 wurde ein neues Maß eingeführt, denn Kinderfüße sind nicht nur in Größe, sondern auch in der Breite unterschiedlich. Dieses Maß ermittelt die Breite der Füße in weit- mittel-schmal. Auch heute ist der Qualitätsanspruch hoch, Flexibilität des Schuhs, chromfrei gegerbtes Leder und eine weiche Sohle sind primäre Faktoren für Elefanten.

Angebot
YALION Baby Weiche Leder Lauflernschuhe Krabbelschuhe Hausschuhe Lederpuschen Elefant Dunkelgrau (6-12 Monate, Dunkelgrau)
  • Größe spielt eine Rolle: bevor Sie die ersten Schuhe der Kleinkind bestellen, müssen Sie zuerst die Fußlänge Messen, dann die richtige Größe durch die Sohlenlänge der Schuhe wählen. Bitte lassen Sie etwas Platz für die Schuhe zu machen, die kleinen Füße wachsen und bewegen sich natürlich.
  • Große Schuhe für neues Kleinkind, elastische Verschluss und gebürstetem Ledersohle halten Schuhe leicht anziehen und bleiben auf gut Baby Füße, nicht abrutschen.
  • Die arbeiten perfekt für Pre-Walker, die die notwendige Traktion und hervorragende Unterstützung von kriechen zu Fuß und sogar laufen.
  • Die weiche und dünne Ledersohle lässt das Baby leicht bewegen und schützt die weiche Haut vor der schmutzigen und gefährlichen Spielfläche.
  • Kinder lieben diese Schuhe, weil sie weder beim Krabbeln, noch bei Spielen und Herumtoben stören.

Deichmann Lauflernschuhe

Ein Familienunternehmen, welches sich heute noch im Besitz der Unternehmerfamilie befindet. 1913 wurde der erste Schuhmacherladen gegründet. Nach dem Ersten Weltkrieg stellten sie die ersten robusten Schuhe her und eröffneten 1936 das erste große Schuhgeschäft. Später entwickelte sich das Unternehmen als Marktführer im deutschen und europäischen Schuheinzelhandel. Bereits 1963 zählte man 16 Geschäfte an Rhein und Ruhr.

Das Werk produziert seine Schuhe nicht selbst, sondern kauft sie in vielen Ländern ein. Der Haupteinkaufsmarkt ist Asien.

Allerdings mussten sie sich mehrmals mit Kritik an Umweltstandards und Arbeitsbedingungen an den Produktionsstätten auseinandersetzen.

Zudem wurde bei der Eigenmarke 5th Avenue mehrfach Chrom (VI)-oxid festgestellt.

Naturino Lauflernschuhe

Das Unternehmen Falc wurde 1974 in Italien gegründet. Es ist eine weltweit bekannte Marke, die sich durch hohe Qualitätsstandards auszeichnet.

Die Lauflerner zeichnen sich mittels leuchtender Farben, handschuhweiches Nappaleder und sehr flexible Sohlen aus.

Die Sohlen der Lauflernschuhe sind auch bei einigen Exemplaren hochgezogen, um dem Schuh eine schützende Nase zu bieten.

Falc produziert kindgerechte und alltagstaugliche Schuhe für die Kleinsten. Das Preisniveau ist hoch, jedoch erhält man einen Schuh auf höchstem Stand in modernen Farben und mit regelmäßigen Kontrollen in der Beschaffenheit damit den Verbraucher*innen eine ausgezeichnete Ware angeboten werden kann.

Angebot
Naturino Unisex Baby Cocoon Gymnastikschuhe, Blau (Navy 0c02), 18 EU
  • Flexible Laufsohle
  • Weicher Gehcomfort
  • Echtes Leder
  • Naturino
  • 18 EU

Welche Lauflernschuhe sind die besten – Stiftung Warentest, Ökotest oder Testsieger 2019

Auch bei langer Suche via Internet findet man leider keine Informationen zu Qualitätskontrollen bei Lauflernschuhen. Von diversen Magazinen wie „z. B.“ Stern wurde eine externe Prüfung angeordnet, die aber weder mit Stiftung Warentest noch mit Ökotest vergleichbar ist.

Krabbelschuhe – Stiftung Warentest, Ökotest oder Testsieger 2019

Stiftung Warentest hat im Jahr 2011 das Modell von C&A zurückgerufen, weil es mit Chrom (VI) belastet war. Leider gibt es keinen Test über Krabbelschuhe.

Ökotest hat die Krabbelschuhe im September 2013 getestet, mit dem Ergebnis, dass die Schuhe mit Schadstoffen belastet sind. Dies gilt auch für die Krabbelschuhe der Kleinsten. Viele Modelle in der Testung überschritten die gesetzlichen Grenzwerte. Das Testergebnis fiel dementsprechend negativ aus, es wurde zu viel Chrom (VI) gefunden.

Zusätzlich zu den Schuhen wurde bei Playshoes in der Verpackung zu viel Cadmium festgestellt.

Alana Ecopell Blüte orange/terra ist das einzige Modell, welches für gut befunden wurde. Der Nachteil an diesem Produkt ist allerdings, dass es stark abfärbt.

Unter Testsieger 2019 findet man ausschließlich Krabbelschuhe, die aber von Magazinen für Familien durchgeführt wurden. Es sind lediglich Empfehlungen.

Beide Testsieger sind bei Amazon erhältlich.

Naturino Cocoon, Vergleichssieger, Lauflernschuh

Obermaterial Leder, Innenmaterial Leder, Sohle Gummi, Klettverschluss, Weite normal, Unisex, Preis „67“€, Größe „17-26“

Kundenbewertung „100 %“ positiv

robust, elegant, mit weicher flexibler Sohle, langlebig, leicht, guter Halt, Sohle herausnehmbar, hohe Qualität, Schuhe für draußen gut geeignet

Angebot
Naturino Unisex-Kinder Cocoon VL Gymnastikschuhe, Braun (Cognac 0d06), 22 EU
  • Material: - Obermaterial: Leder - Futter- und Decksohle: Leder - Laufsohle: sonstiges Material
  • Teile tierischen Ursprungs: Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs.
  • Naturino
  • 22 EU
  • Braun (Cognac 0d06)

Richter Richie, Testsieger, Lauflernschuh

Obermaterial Leder, Innenmaterial Leder, mit Gummisohle, Schnürsenkel, für Jungen und Mädchen, Preis „44,95“€, Größe „17-22“

Kundenbewertung „100 %“ positiv

weiche Schuhe, flexible Sohle, zeitlos, Verarbeitung sehr gut, nicht für schmale Füße geeignet, mit breitem Fuß gut zu tragen

Angebot

Fazit:

Krabbelschuhe überzeugen genauso wie Lauflernschuhe, denn beide werden in unterschiedlichen Lebensphasen des Kleinkindes genutzt. Dennoch darf heute nicht vergessen werden, dass Orthopäden seit langem das Barfußlaufen der Kleinsten empfehlen. Als Alternative bietnt sich Barfußschuhe mit Minimalsohle an, die ihrer Entwicklung nah an den Bedürfnissen von Kinderfüßen liegen.

Die Sohle ist dünn und der Boden ist für die Kinder unter ihren Füßen intensiv zu spüren. Ob Klettverschluß oder Schnürschuhe, beide haben Vorteile in der Handhabung.

(Visited 11 times, 1 visits today)
Close